Serious Game – Das Römer-Experiment

Antike, Computerspiel, digital, Geschichte, Latein, Methode, Methodik, Spiel

Was ist ein Serious Game?

In der Vergangenheit wurde auf diesem Blog bereits öfters über den Einsatz von Computerspielen im Unterricht gesprochen. Handelt es sich hierbei um Spiele, welche gezielt für den Bildungskontext entwickelt werden, spricht man von Serious Games. Planet Wissen hat ein solches Spiel herausgebracht, welches sowohl im Latein- als auch im Geschichtsunterricht eingesetzt werden kann.

Das Spiel

Zu Beginn des Spielers wird der Gamer mit Hilfe eines kurzen Teasers in die Thematik des Geschehens eingeführt. Anschließend wird diesem der Stadtplan von Colonia Claudia Ara Agrippinensium (heutiges Köln) angezeigt, auf welchem er die Möglichkeit hat, verschiedene Gebäude und Einrichtung der Stadt zu erkunden. Im Beispiel wurde das Forum gewählt.

Nun hat der SpielerIn die Möglichkeit das Forum und die anliegende Bibliothek zu erkunden. Man erfährt hierbei sowohl allgemeines Fachwissen als auch Wissen über spezifische klassische Autoren und erhält Einblick in ihre jeweiligen Werke.

Weiter geht die Entdeckungstour durch die Schule, in welcher der Magister bereits mit einem kniffligen Rätseln seine Discipuli erwartet. Wer kennt die Lösung?

Fazit

Das Spiel bietet einen tollen Einblick in das Leben im Alten Rom sowie die Kultur der Römer. SchülerInnen ab der 5.Klasse können in dem mit viel Liebe gestaltete Serious Game auf große Entdeckungstour durch die Antike gehen und jede Menge Wissen über das Alte Rom auf ihrer Reise durch die Stadt sich aneignen.

Material

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s