[IDA DHM] Entdecke mit Konrad das Mittelalter

digital, Geschichte, Museum

Vor etwa einem Dreivierteljahr erreichte mich die Nachricht aus dem Deutschen Historischen Museum in Berlin (DHM) über die Planung eines interaktiven Lernportals und ob ich mir vorstellen könnte, an diesem mitzuwirken. Begeistert habe ich zugesagt und mir nie im Leben erträumt, dass so ein tolles Ergebnis damit entstehen wird. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Stefan Bresky als Leiter der Abteilung Bildung und Vermittlung sowie Daniel Sauer, Solveig Högemann, Robert Kluth und Andreas Hawner für die tolle Zusammenarbeit bedanken. Insbesondere Daniel Sauer hat viele Stunden an der Umsetzung und Konzeption des Portals sowie der Integration von H5P gearbeitet und so einige knifflige Rätsel gemeistert.

Das Lernportal

Aktuell wird die Daueraustellung des Deutschen Historischen Museums saniert und ist nicht mehr für Besucher*innen zugänglich. Um trotzdem den Besucher*innen die Möglichkeit eines Rundgangs zu bieten, wurden vor dem Abbau der Exponate aufwändige 360°Aufnahmen in den Räumlichkeiten des Museums gedreht, welche nun neben, passend zu den jeweiligen Exponaten der Dauerausstellung, spielerischen, informativen und interaktiven Elementen auf dem Lernportal des Museums zu finden sind. Ergänzt wird dieses Angebot durch Erklärvideos der Museumspädagog*innen, welcher viele spannende Einblicke in das Museum liefern.

Neben den Darstellungstexten finden sich auch eine ganze Reihe an H5P-Inhalten auf dem Portal. Diese Übungen schaffen nicht nur einen hohen Grad an Interaktivität, sondern geben den Nutzer*innen auch direktes Feedback, welches durch das Erlangen von Punkten zudem die Motivation fördert wie es bei vielen Elementen aus dem Gebiet „Gamification“ der Fall ist. Die erstellten und vom Museum bereitgestellten H5P Inhalte sowie die Abbildungen können unter den gegebenen Lizenzen auch heruntergeladen und in die eigene Schulplattform integriert werden. Dies gilt ebenso für die schulischen Materialien, welche auf H5P basieren.

Material für den Schulunterricht

Meine primäre Aufgabe bei diesem Projekt war und ist die Ausarbeitung des didaktischen Materials. Dies findet ihr ganz unten auf jeder Seite des Portals.

Das Material umfasst aktuell alle mittelalterlichen Themen des Portals und richtet sich sowohl an Schüler*innen der Sek.I als auch der Sek.II. Während das Material für die Oberstufe altersgerecht angepasst wurde, werden die Schüler*innen der Sek.I mit Hilfe einer Story durch die verschiedenen Bereiche des Mittelalters geführt. Konrad, ein Schüler aus Berlin, steht dabei als Protagonist im Mittelpunkt und führt gekonnt mit Charme und Witze durch die Ausstellung. Im Laufe des Jahres wird das Material um weitere thematische Schwerpunkte ergänzt werden.

Neben inhaltlichen Aspekten müssen die Schüler*innen auch immer wieder ihr gelerntes Wissen unter Beweis stellen und Aufgaben lösen. Neben der Überprüfung durch H5P stehen auch auf das Material abgestimmte Arbeitsblätter zur Verfügung, welche zur Sicherung im Unterricht herangezogen werden können.

Mir war es besonders wichtig, dass die Schüler*innen mit Spaß und Freude an das Erlernen der fachlichen Inhalte gehen und diese vielleicht auch einmal in ihrer Freizeit aufrufen. Aus diesem Grund setzt das Material auf ein hohes Maß an Interaktivität, welches durch H5P zugleich mit einem direkten Feedback sowie einem anschließenden Erfolgserlebnis verbunden wird. Zudem sollte neben dem schulischen Aspekt ebenso ein digitales Angebot für Familien geschaffen werden, welche vielleicht einmal an einem verregneten Wochenende gemeinsam mit ihren Kindern virtuell die Welt des Mittelalters erkunden möchten. Zudem habe ich auch bereits von verschiedenen erwachsenen Testperson gehört, dass ihnen die Anwendung ebenso viel Freude bereitet wie ihren Kindern.

Einführung in die Anwendung

Am 17.März findet zudem von 17-18Uhr eine Einführung in das Portal durch das DHM statt. Interessenten können sich hierfür gerne unter fuehrung@dhm.de für die digitale Fortbildung anmelden. Gerne stehe auch ich euch bei weiteren Fragen zur Verfügung und freue mich sehr über euer Feedback zum Lernportal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s