Game of Thrones im Geschichtsunterricht

Film, Geschichte, Mittelalter

Zu den bekanntesten Buchreihen bzw. Serien, welche im Mittelalter angesiedelt sind, zählt mit Sicherheit die auf dem Roman „Das Lied von Eis und Feuer“ basierende Serie „Games of Thrones“. Obwohl Experten sich sicher sind, dass diese Reihe in wohl jeder Epoche funktionieren würde, finden sich doch erstaunliche viele Elemente des Mittelalters in der Story der Saga.

Aus diesem Grund bietet sich eine Arbeit der der Buchreihe oder der Serie insbesondere im Kontext der englischen Rosenkriege an, da der Plot derer geschichtliche in der Zeit der Auseinandersetzung zwischen den Häusern York und Lancaster verankert ist.

Darüber hinaus darf auch eine kritische Betrachtung der Darstellung des Mittelalters in Buch und Serie nicht zu kurz kommen. Insbesondere die Darstellung der Frau und der mittelalterlichen Welt können als Diskussionsgrundlage dienen.

Download

Weiterführende Literatur

Buchtipp

  • Larrington, Carolyne: Winter is Coming. Die mittelalterliche Welt von Game of Thrones, Darmstadt 2016.

Weitere Angaben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s