Harry Potter und der Zauber der Namen

Jugendmedien, Latein, Vertretung

Die Autorin der Reihe um den Heldin Harry Potter ist selbst klassische Philologin und so bietet sich die Reihe aufgrund ihrer Bezüge zur lateinische Sprache immer wieder für die verschiedensten Phasen des Unterricht an. Im Rahmen einer kurzen Auflockerung für den Fundus möglicher Aufgabenstellungen in Vertretungsstunden des Faches „Latein“ ist hierbei eine kleine Einheit zu den lateinischen und mythologischen Ursprüngen der Namen der verschiedensten Charaktere der Reihe entstanden. Die SchülerInnen stellen hierbei einen Bezug zur Antike her und schulen neben ihrem Wortschatz zudem die Fähigkeit, Inhalte zu verknüpfen und zu übertragen.

Für die Verwendung des Materials in Vertretungsstunden wurden zudem auch englische und französische Ableitung mit in das Arbeitsblatt aufgenommen.

Material

Das Material unterliegt folgender Lizenz: CC BY-NC-SA 4.0

Ein Gedanke zu “Harry Potter und der Zauber der Namen

  1. Auch wenn ich ziemlich spät dran bin – vielen Dank für diesen Beitrag und die Bereitstellung des Materials! Ich hatte mir den Artikel damals auf die Schnelle gespeichert, bin aber jetzt in den Ferien erst dazu gekommen, meine Lesezeichen mal zu sortieren. 😀 Sollte bald mal wieder eine Vertretungsstunde anstehen, greife ich gerne auf dieses Material zurück, sollte es passen. Das ist eine ansprechende Idee, die bestimmt vielen Schüler*innen Spaß macht. Gelungen finde ich auch, dass du die wichtigsten Zusatzinformationen mit auf dem AB präsentierst, damit auch die Schüler*innen eine Chance zur Bearbeitung haben, die die Bücher/Filme nicht bis ins letzte Detail auswendig kennen. Also – danke nochmal! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s