[Materialsammlung] Mini-Games & Quizze für den Unterricht

Apps/Programme, digital, Quiz

Nachdem ich euch im letzten Sonntagspost des Themenmonats spannende Games aus der analogen Spielewelt vorgestellt habe, geht es in diesem Post um digitale Tools und Anwendungen für den Unterricht. Doch zuerst ein kurzer Überblick.

Übersicht

Mini-GamesQuizzeSpielerische AnwendungenKlassenaccount
wisc-onlineeasy feedbackdeck.toysLearningApps
wordwallKahootgenial.lyLearningSnacks
H5PQuizAcadamyCo Spaces
LearningAppsQuizletClasscraft
LearningSnacksplayfactileostellus.schule

Mini-Games

wisc-online

Bei wisc-online können fachliche Inhalte spielerisch aufbereitet werden. Zudem werden die SchülerInnen für einen Highscore motiviert. Gelungen finde ich bei dieser Anwendung zudem, dass man viele Spiele im Partner- oder Gruppenmodus spielen kann und somit reale Spielebedingungen schaffen kann.

wordwall

Die Anwendung Wordwall bietet die Möglichkeit der Erstellung von kleinen Minigames für den Unterricht. So wird nicht nur die intrinisiche Motivation der SchülerInnen anregt, sondern nebenbei auch die Wiederholung von Vokabeln gesichert. Dies geschieht zudem auf eine tolle spielerische Weise in einem superspannenden Setting.

H5P & LearningApps

Mit den Anwendungen H5P und LearningApps lassen sich eine Reihe kleiner Spiele, aber auch Anwendung wie Lückentexte, Suchspiele etc. generieren. Zudem ist es bei LearningApps möglich, dass die SchülerInnen mithilfe eines Klassenaccounts eigene Anwendungen erstellen, ohne dass diese sich vorher registrieren müssen.

LearningSnacks

Mit LearningSnacks ist es möglich, mit Hilfe eines fiktiven Dialogs eine Wissensabfrage durchzuführen. Hierbei können die SchülerInnen gegeneinander antreten und ihre Ergebnisse in einem Highscore einsehen. Auch bei dieser Anwendung ist die Einrichtung von Klassenaccounts für das eigene Erstellen von Anwendungen möglich.

Quizze

easy Feedback

easy feedback ist eigentlich ein Umfragetool, welches aber auch als Quiz abgewandelt werden kann. Das große Plus der Anwendung ist, dass sie datenschutzkonform ist.

Kahoot

Die Plattform Kahoot! bietet in einer kostenlosen Basis-Version verschiedene Quiz-Tools an, bei welchen die Möglichkeit besteht Multiple-Choice-Frage, Simple-Choice-Fragen und Ja-Nein-Fragen zu generieren. Durch die Weitergabe eines Codes zur Bearbeitung der Fragen ist es nicht nötig, dass die SuS sich auf der Plattform anmelden. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Fragen via Beamer an die Tafel zu werfen und das Smartphone als Antwort-Buzzer zu nutzen.

QuizAcadamy

QuizAcadamy ist ein für den Bildungskontext kostenlosen Tool, welches neben Quizze auch die Arbeit mit Karteikarten ermöglicht.

Quizlet

Quizlet ermöglicht das spielerische Wiederholen von Wissen und unterstützt die SchülerInnen hierbei beim Lernen von Vokabeln und inhaltlichen Schwerpunkten für eine Klausur.

playfactile

Mit play factile können ganz im Stile der beliebten Gameshow Jeopardy eigene Quizzes erstellt werden. Der Clou ist, dass sich die Schülerinnen und Schüler hier ihre Fachgebiete selbst aussuchen und auch das Schwierigkeitsniveau selbst bestimmen können. Die Lehrkraft kann gezielt Fragen zum Wiederholen eines bestimmten Themenkomplexes stellen und so durch das gemeinsame Gespräch dieses Wissen absichern.

Spielerische Anwendungen

deck.toys

Lernen und Abenteuer gleichzeitig? Was beim ersten Hören eventuell nicht ganz zusammenpassend zu klingen scheint, wird durch die Seite Deck.Toys möglich. Bei dieser Plattform können Lehrer*Innen in Form von verschiedenen Aufgaben einen „Abenteuerpfad“ erstellen und diesen mit allerlei verschiedenen Aufgaben füllen. Von Kreuzworträtseln über Sortieraufgaben bis hin zu kleinen Labyrinthen sind alle „Klassiker“ dabei.

genial.ly

Genial.ly ist ein Allrounder, mit welchem es nicht nur möglich ist die verschiedensten Arten von Rätseln durchzuführen, sondern zudem Präsentationen und Interaktionen zu erstellen.

Co Spaces

Mit Co Spaces ist es möglich, spielerische Welten zu erschaffen, aber auch Aufgaben in 3D-Umgebungen zu verstecken. Zudem können mit der Anwendung Vorlagen für einen Merge CUBE geschaffen werden.

Classcraft

Classcraft, nach eigenen Aussagen datenschutzmäßig unbedenklich, ist eine Gaming-Anwendung für den Unterricht. Die SchülerInnen tauchen hierbei in magische Rollen ein und können Punkte sammeln, aber auch verlieren. Zudem ist es möglich, dass der Charakter des SchülerIn stirbt, wenn er zu viele Punkte verloren hat, beispielsweise durch Fehlverhalten im Unterricht.

ostellus.schule

ostellus.schule verwandelt die Kartenarbeit in ein Lernabenteuer. Neben der interaktiven Arbeit mit Karten ist es möglich Einfach- und Mehrfachfragen, Lückentextübungen, Markieren von Wörtern, Ziehen von Wörtern in Lücken sowie Richtig/falsch-Fragen zu generieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s