Kathas Woche im #twlz: Vorsätze fürs 2.Halbjahr

meine Woche im #twlz

Liebes digitales Kollegium,

der heutige Rückblick ist mir nicht einfach gefallen. Das liegt insbesondere daran, dass wir uns in Bayern im Halbjahreswechsel befinden und sich bei mir in den letzten zwei Wochen alles um Noten, Konferenzen und Zeugnisse gedreht hat. Das Wochenende nach der Notenausgabe und somit das letzte Wochenende habe ich abseits im Schreibtisch verbracht und nur das notwendigste korrigiert, um einfach auch einmal nach zwei sehr stressigen Wochen durchatmen zu können. Konkret gesagt, ist in den letzten Wochen bei mir nicht allzu Spannendes passiert.

Wie bereits eingangs angesprochen befindet sich Bayern im Halbjahreswechsel und somit möchte ich diese Kolumne nutzen, um mir methodische und pädagogische Vorsätze für das kommende Halbjahr zu setzen und euch Anregungen für euer 2.Halbjahr zu geben.

Anregungen aus dem #twlz

zeitgemäße Prüfungskultur

Ein fester Vorsatz ist die stetige Weiterentwicklung meiner eigenen Prüfungskultur. Kompetenzen sollen hierbei im Vordergrund stehen, aber auch alternative Methoden zur Konzeption und Erhebung der Leistung.

Portfolios haben in diesem Kontext mit Sicherheit auch großes Potenzial. Umso spannender finde ich daher diesen Tweet und die Tipps der KuK.

Blackout Poetry

Ein Vorsatz, welcher tatsächlich nach den Ferien umgesetzt wird, ist Blackout Poetry. Freue mich schon sehr darauf 😊

Mit den Mädels bloggen?

Der Gedanke reizt mich ehrlich gesagt schon, aber mal schauen…

Ein Gedanke zu “Kathas Woche im #twlz: Vorsätze fürs 2.Halbjahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s