eduBreakout: ad Mare (dt./lat.)

Antike, eduBreakout

Was gibt es schöneres als bei diesen sommerlichen Temperaturen eine Auszeit am Meer zu genießen? Diesen Gedanken hatte auch die Römerin Vittoria als sie sich mit ihrer Freundin Julia am Strand von Ostia treffen wollte. Leider ist die Römerin etwas schusselig und kann sich nicht mehr daran erinnern, um wie viel Uhr zu an den Strand aufbrechen wollte, um dort rechtzeitig ihre Freundin zu treffen. Mit Hilfe eines kleines Arbeitsblattes rund um die antike Stadt können die Schüler*innen für sie dieses Rätsel lösen. Das Suchsel und die Begriffe sind hierbei wahlweise auf Latein oder Deutsch.

Je nach Wissensstand der Schüler*innen ist es sinnvoll, diesen ein digitales Endgerät bereits zum Lösen der Aufgaben an die Hand zu geben.

Lösungsweg

Nach dem Schüler*innen mit Hilfe der kleinen Rätsel den Start- und Endpunkt sowie die Zielzeit herausbekommen haben, können sie mit Hilfe von GoogleMaps oder einer anderen Routen- bzw. Bahn-Map die Startzeit dekonstruieren. Wichtig ist hierbei einen Tag unter der Woche zu wählen, wie er auch im Eingangstext genannt wird.

Material

Lizenz: kms-b.de (CC BY-NC-SA 4.0)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s