[Selbstlernkurs] Lernlandkarte „Erste Schritte mit dem iPad“

digital

Vor den großen Ferien fand an meiner Schule der Aktionstag der SMV statt. An diesem Tag in der letzten Schulwoche wurden diverse 45minütige Workshops sowohl von Schüler*innen als auch Lehrkräften angeboten, in welche man sich vorab eintragen konnte. Quasi ein Mini-Barcamp, aber mit festen Slots. Mein Beitrag war ein iPad-Kurs, welcher als betreuter Selbstlernkurs konzipiert war und den Schülerinnen die wichtigsten Funktionen des Gerätes darbringen sollte. Da war selbst keine iPad-Klassen haben, tun sich die Mädels manchmal noch schwer mit dem Gebrauch von iPads im Unterricht. Somit sollte der Kurs sie hier unterstützen und ihnen zudem Materialien zum später Nachschlagen an die Hand geben. Aus diesem Grund wurden die Videos auch mit den iPads unserer Schule aufgenommen.

Am eigentlichen Aktionstag lag ich leider mit einer Grippe flach und konnte den Workshop nicht wie geplant durchführen. Auf Social Media haben mich allerdings diverse Zuschriften erreicht, ob ich den Kurs dennoch teilen möchte, da an anderen Schule ähnliche Formate geplant seien. Der Kurs werde ich nun statt beim Aktionstag in der ersten Schulwoche mit meinen 8-10.Klassen durchführen. Bei den Jüngeren eventuell später im Schuljahr.

Aufbau

Der Selbstlernkurs ist als Kurs in mebis mit dem PlugIn „Lernlandkarte“ (rechts) konzipiert worden und legt somit die Reihenfolge der zu bearbeiteten Station von Beginn an fest. Dies war beabsichtigt, denn es ist sinnvoll, zuerst die Steuerung zu erlernen, bevor es an die Tools geht.

Im ersten Kapitel wurde der Aufbau und die Durchführung der Lernlandkarte erläutert. Zudem wurden die Ziele des Kurses definiert.

Apps und ihre Funktionen

Im ersten Kapitel des Selbstlernkurses ging es dann los mit einer Einführung zu den wichtigsten Apps und ihren Funktionen. Hierbei sollten die Mädels das iPad spielerische entdecken und anschließend ein Memory lösen. Eingeführt wurde das Kapitel mit einem kurzen Clip zu den Lernzielen sowie der Aufgabenstellung. Anschließend durften die Schülerinnen auf Entdeckungstour gehen und sich anschließend selbst testen.

ShortCuts & Hacks

Das zweite Kapitel beinhaltet neben den wichtigsten Funktionen des iPads auch zwei Praxisübungen, um das Gelernte gleich anzuwenden. Hierbei lagen die Schwerpunkte auf dem Erlernen des Kontrollzentrums, dem Teilen des Bildschirms sowie dem Erstellen eines Screenshots. Zudem habe ich nochmals einen extra Clip für die iPads der neueren Generation gedreht, welche einige Updates und Besonderheiten haben. Bei einigen Videos habe ich mit der Schule als Beispiel gearbeitet. Aus diesem Grund möchte ich diese hier nicht teilen.

Im Anschluss an die theoretischen Impulse gab es noch zwei praktische Übungen in Form von Abgaben, bei welchen die Mädels ihr gelerntes Wissen gleich einsetzen sollten.

Praxisübung „Animieren mit Keynotes“

Die letzte Übung war eine reine Anwendung der bisher gelernten Funktionen sowie die Produktion eines praktischen Lernprodukts als Abschluss der Einheit. Hierbei ging es darum nach einer kurzen Anleitung ein Objekt in Keynote zu animieren und anschließend in iMovie Ton und Titel hinzuzufügen. Auch hier habe ich wieder mit schulischen Elementen gearbeitet, sodass ich das Video nicht zur Verfügung stellen kann.

TeachShare-Kurs

Der Kurs wurde für Mebis freigegeben und ein Download für andere Bundesländer ist in Vorbereitung.

Dateien

Die Dateien können per Mail angefragt werden. Die Abgaben müsstet ihr euch bei Bedarf selbst basteln, da ich diese nicht als H5P gebaut habe. Die Dateien unterliegen der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0.

6 Gedanken zu “[Selbstlernkurs] Lernlandkarte „Erste Schritte mit dem iPad“

  1. Guten Morgen,

    das klingt toll! Der Kurs würde mich tatsächlich interessieren. Hast du einen Kurs für LehrerInnen oder Tipps, wo man als Lehrkraft in die Nutzung des iPads eingeführt wird?

    LG Sandra

    Gefällt mir

    1. Hallo Sandra,
      ich habe selbst nie einen Kurs besucht, aber gehört, dass die Hopp Foundation hier sehr gut sein soll 🙂 Gibt dort auch digitale Woche, falls du nicht in der Nähe wohnst.
      LG Katharina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s