[Vertretungsstunde] Netflix-Methode

Gruppenarbeit, Vertretung, Vertretungsstunde

Von Herrn S. habe ich die folgende Vertretungsstunde zugesandt bekommen, mit der Erlaubnis seine Idee teilen zu dürfen. Angelehnt ist diese an die Netflix-Methode, welche die meisten von euch vermutlich schon kennen.

Die Idee

Die Idee ist, dass die Schüler*innen nach einer kurzen Hinführung ihre eigene Netflix-Serie analog skizzieren, um diese anschließend im Rahmen eines Gallery Walk der Klasse zu präsentieren. Herr S. hat hierfür eine eigene kleine Serie entwickelt, um sein Vorgehen einmal zu skizzieren und um ihn die Vertretungsstunde einzuleiten.

Vorbereitung und Durchführung

Für die Vertretungsstunde braucht ihr demnach keine große Vorbereitung, sondern müsst lediglich das Template anpassen und die Vorlagen für die Schüler*innen ausdrucken.

Hier genügen fünf bis sechs Exemplare, je nachdem mit welcher Gruppengröße ihr arbeitet. Alternativ könnt ihr selbstverständlich auch mit dem digitalen Template direkt arbeiten und eure Schüler*innen die Serie auf dem Tablet erstellen lassen. Hierzu findet ihr die Vorlage bei den Materialien sowohl als Keynote, PowerPoint und PDF.

Materialien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s