Anleitung zum Erstellen von Mini-Büchlein für den Unterricht

Arbeitsblätter

Im Unterricht nutze ich gerne Mini-Büchlein, welche aus einem A4 – Papier gefaltet werden. In den Mini-Büchlein kann ich beispielsweise einzelne, wichtige Themen schön veranschaulichen und in verschiedene Kapitel untergliedern. Aktuell gibt es Heftchen zum Grundgesetzt sowie zur BRD & DDR. Diese kleine thematischen Einheiten sind vorne im Ordner und können jederzeit zu Rate gezogen werden. Die Mädchen haben hierfür mittlerweile auch eine kleine Aufbewahrungsbox erstellt, um ihre Sammlung aufbewahren zu können. Zudem werden sie demnächst selbst ein Büchlein erstellen.

Das Erstellen

Meine Heftchen erstelle ich immer mit PowerPoint und passe hierfür im Querformat die Folie auf A4 an. Anschließend kommt der kleine Hack, welcher die Arbeit sehr erleichtert. Mit Canva habe ich mir eine kleine Vorlage erstellt, welche die einzelnen Seiten des Buches abbildet. Diese lege ich nun als Bild auf meine Folie in PowerPoint.

Anschließend fülle ich die einzelnen Kästchen gemäß der vorgegebenen Reihenfolge. Hierbei nicht vergessen, dass eine Seite auf dem Kopf stehend erstellt werden muss. Im Anschluss an die Erarbeitung des Heftchens und nach Fertigstellung der einzelnen Seiten lösche ich das Raster wieder und habe nun mein fertiges Heftchen, welches ich nun Drucken und austeilen kann. Hierbei bitte darauf achten, dass beim Kopieren das Bild in der Originalgröße gedruckt wird. Ansonsten klappt es mit dem Falten nämlich nicht.

Bastelanleitung

Weitere Möglichkeiten zur Erstellung

2 Gedanken zu “Anleitung zum Erstellen von Mini-Büchlein für den Unterricht

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s