ChatGPT: Mario Kart im Unterricht

Künstliche Intelligenz

Mario Kart ist ein beliebtes Rennspiel, das seit Jahren von Spielern aller Altersgruppen gespielt wird. Es ist bekannt für seine unterhaltsamen Rennen, seine abwechslungsreichen Strecken und seine farbenfrohen Charaktere. Doch wussten Sie, dass Mario Kart auch im Unterricht eingesetzt werden kann, um Schülern Teamwork und strategisches Denken beizubringen?

Mario Kart im Unterricht

Eine Möglichkeit, Mario Kart im Unterricht einzusetzen, ist durch die Nutzung des Mehrspieler-Modus. Indem Schüler in Teams gegeneinander antreten, können sie lernen, miteinander zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, um das Rennen zu gewinnen. Sie müssen auch lernen, Taktiken zu entwickeln und schnell auf die Aktionen ihrer Gegner zu reagieren.

Mario Kart kann auch in Fächern wie Mathematik und Physik eingesetzt werden. Schüler können zum Beispiel Aufgaben lösen, die sich auf die Geschwindigkeit, die Beschleunigung und die Bewegung im Spiel beziehen. Sie können auch den Einsatz von Power-Ups und ihre Auswirkungen auf das Rennen untersuchen und analysieren.

Ein weiterer Vorteil des Einsatzes von Mario Kart im Unterricht ist die Möglichkeit, es als Belohnung oder als Teil einer Wettbewerbssituation zu nutzen. Schüler können beispielsweise für gute Leistungen im Unterricht oder für erfolgreiche Projektabgaben eine Runde Mario Kart spielen. Auf diese Weise wird das Spiel zu einer motivierenden Kraft, die Schüler dazu ermutigt, sich mehr anzustrengen und ihr Bestes zu geben.

Insgesamt bietet der Einsatz von Mario Kart im Unterricht viele Möglichkeiten, Schülern Teamwork und strategisches Denken beizubringen. Durch die Kombination von Unterhaltung und Lerninhalten kann das Spiel dazu beitragen, die Motivation und das Engagement der Schüler zu erhöhen. Es ist wichtig zu beachten, dass der Einsatz von Spielen im Unterricht immer gut durchdacht und geplant sein sollte, um eine effektive Lernumgebung zu schaffen.

ChatGPT für die Unterrichtsplanung nutzen

Insofern hoffen wir, euch ein paar Inspirationen gegeben zu haben, wie man Mario Kart im Unterricht einsetzen kann. Und uns selbst auch… denn auch wir haben diese Ideen noch gar nicht ausprobiert. Diese ganzen Einsatzideen stammen nämlich nicht von uns, sondern wurden von einer KI entworfen. Der gesamte Blogartikel wurde von der textbasierten KI „ChatGPT“ verfasst und stellt eine Antwort auf die Frage „Schreibe einen Blogartikel zum Einsatz von Mario Kart im Unterricht“ dar. „ChatGPT“ ist ein Chatbot, welcher mit künstlicher Intelligenz arbeitet und von dem amerikanischen Unternehmen OpenAI, welches sich speziell mit der Erforschung künstlicher Intelligenzen beschäftigt, entwickelt wurde. Er antwortet auf Fragen also selbstständig mit Wissen, welches ihm aus verschiedenen Quellen eingespeist wurde. Dabei kann die KI durch immer neue Informationen ständig auf größeres Wissen zurückgreifen, wenngleich dieser Wissensstand aktuell nur bis September 2021 zurückgeht.

Wir wollten mit dieser etwas ungewöhnlichen Frage einmal austesten, inwiefern die KI auch dazu geeignet ist, Unterrichtsideen zu generieren. Dabei hat das Beispiel gezeigt, dass die Ideen natürlich etwas allgemein gehalten sind, aber durchaus für kürzere Phasen eingesetzt werden können. Ebenfalls wird deutlich, dass sich das Programm nicht immer auf konkrete Unterrichtsinhalte fokussiert, sondern auch pädagogische Aspekte wie z.B. das Teambuilding beachtet. Auch andere Punkte wie z.B. das fehlende Wissen über die Lerngruppe, in welcher der Entwurf eingesetzt werden soll. Daher hat die KI diesen „Test“ mit Einschränkungen durchaus bestanden und kann gerade für das erste Entwickeln von Ideen gut genutzt werden, wenngleich man natürlich nach dem Erstellen immer noch einmal mit einem kritischen Blick auf die Idee schauen sollte.

Weitere Ideen, Einsatzmöglichkeiten oder Anregungen zum Thema „KI im Schulkontext“ findet ihr hier in unserer Materialsammlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s